Der Wilkauer Carnevalsclub e.V. stellt sich vor
Der Wilkauer Carnevalsclub wurde bereits 1964 gegründet. Damals fand einmal im Jahr im Speisesaal der Kammgarnspinnerei eine Veranstaltung statt. Dann wurde es einige Jahre etwas ruhiger um die Wilkauer Karnevalisten. Erst in den achtziger Jahren lebte der Verein wieder auf, heute würde man von einem „Comeback“ sprechen.

1990 erfolgte dann die Eintragung ins Vereinsregister beim Amtsgericht Zwickau und der Zusatz „eingetragener Verein (e.V.)“. Wir sind heute stolz darauf, einer der renommiertesten Karnevalsvereine in der Region Zwickau zu sein. Unsere aktuelle Satzung kann man hier finden.

Unsere Saison beginnt traditionell mit der Übergabe der Rathausschlüssel durch den Wilkauer Bürgermeister an den Verein am 11.11. 11:11 Uhr und endet am Aschermittwoch. Aktuelle Veranstaltungsorte sind u.a. die Linde in Culitzsch, der "Weiße Hirsch" in Hirschfeld, der traditionsreiche Gasthof "Zum Löwen" in Ebersbrunn, der Erlenwald in Vielau, der Landgasthof Voigtlaide und ab 2018 auch der Gasthof zum Erbkretscham in  WEißbach..
Endlich sind wir seit 2017 auch wieder in unserer Heimatstadt in der Muldentalhalle zu sehen.

Dabei findet bei uns kein Sitzungskarneval statt. Unser Programm setzt sich aus dem traditionellen Teil mit Einmarsch der Prinzengarde und des Prinzenpaares und einem längeren Showblock mit Gesang, kurzen Sketchen und Parodien, Showtänzen, viel Musik und entsprechender Moderation zusammen. Das Ganze ist gemeinsam mit einer Diskothek und / oder Band in einen Tanzabend integriert, sodass unser Publikum auch selbst aktiv werden kann.

Wir sind ein Tourneeverein, das heißt: unsere Auftritte finden in verschiedenen Sälen statt – jedesmal mit Transport, Aufbau, Technik-Check, Auftritt und am nächsten Tag wieder abbauen und Transport. Dann wieder aufbauen, usw.…

Unsere Vereinsfarben sind Rot, Blau und Weiß, unser Schlachtruf ist ein dreifaches "Wilkau - Helau!".

Satzungsgemäßer Zweck des WCC e.V. ist die Förderung des traditionellen Brauchtums des Karnevals, der Fastnacht und des Faschings, insbesondere während der Faschingszeit zwischen dem 11. 11. eines jeden Jahres und Aschermittwoch des darauffolgenden Jahres. Dieser Zweck soll verwirklicht werden insbesondere durch die Bewahrung karnevalistischen Brauchtums durch Aufstellen, Einstudieren und Aufführen von entsprechenden Programmen mit Wort, Musik und Tanz. Die Pflege der karnevalistischen Tradition geschieht auch zur Vertiefung der Heimatverbundenheit der Mitglieder des WCC e.V. Die Mundartpflege als Bestandteil heimatlichen Brauchtums wird gefördert.

Um dieses Anliegen auch in Zukunft erfolgreich in die Tat umsetzen zu können, wünschen wir uns weitere, vor allem junge Mitglieder. Es werden nicht nur Leute für die Bühne gesucht, sondern auch für die Technik und die Requisiten. Über das Auftreten von eigenständigen Tanzgruppen würden wir uns ebenfalls riesig freuen.

Ein ganz großer Dank soll an dieser Stelle an unser Publikum gerichtet werden, dass uns teilweise schon viele Jahre die Treue hält! Ihr seid schließlich die Hauptsache bei unseren Auftritten! Und für uns gibt es nichts Schöneres als ein begeistertes Publikum.

Unterstützung erhält der Verein u. a. durch zahlreiche Sponsoren, denen wir auch ganz herzlich danken möchten:

- Mauritius Brauerei Zwickau
- Skoda Autohaus Zeidler GmbH, Mylau
- pro clean - Glas- und Gebäudereinigung, Holger Suda, Zwickau 
- Theo Förch GmbH &Co. KG, Zwickau
- Party & Service Erzgebirgsblick Ulf Pörnig Wilkau-Haßlau
- Hoch- und Tiefbau Daniel Rockstroh Wilkau-Haßlau

- Dachdeckermeister J. und Ch.Feld GbR Wilkau-Haßlau
- RE/MAX - Rund ums Haus Immobilien Wilkau-Haßlau
- Trip-Company Reisebüro Wilkau-Haßlau
- Baustoffe Gebr. Löffler GmbH
- Green House - Dänische Mode Veronika Junghans
- Generali Bezirksgantur Uwe Sarfert.

Der WCC hat derzeit etwa 40 aktive Mitglieder.
Unser Vereinsvorstand: 
- Präsident: Lutz Voigtmann
- Vizepräsident: Holger Suda
- Schatzmeisterin: Petra Fischer
- Erweiterter Vorstand: Carmen Escher und Dietmar Gertler.

Für unser Vereinsleben haben wir eigene Räume in Wilkau-Haßlau, dort finden kleine Proben, Mitgliederversammlungen oder auch die jährliche Weihnachtsfeier des Vereins statt.

Für Interessenten, Anfragen oder auch einfach Eure Meinung könnt Ihr uns gerne eine MAIL senden. Dafür schon jetzt vielen Dank und ein

dreifaches Wilkau-Helau!